Die ersten 24 Stunden

Kurz zusammengefasst: viel im Stau gestanden, lange unterwegs gewesen, wenig geschlafen, gescheiterter Plan!

Nach 10 stündiger Fahrt sind wir endlich am Skandinavienkai in Travemünde angekommen. Erst mal auf den ganz großen LKW Parkplatz gefahren, da können wir übernachten hatte die Dame vom Skandinavienkai gesagt.

Aber Pustekuchen, lauter seltsame Gestallten an LKW Fahrer, Klischee? Vielleicht!

Also wieder raus aus dem Parkplatz und uns zu ein paar schwedische Wohnmobile an den Straßenrand gestellt.


HUNGER!! Also erst mal ein selbst gemachtes Karottensüppchen (mit Karotten aus unserem Garten) geschlabbert und dann mal ab ins Hafenhaus. Gehzeit ca. 15 Minuten.

Dort angekommen erst mal den netten Securitymensch gefragt ob man auf dem Parkplatz des Hafenhauses auch übernachten darf, „klar“ seine Antwort!

Also, ab zurück zum Bus und natürlich bei strömenden Regen!:-(

Nach dem Trockenlegen unserer Selbst sind wir also auf den Parkplatz vor dem Hafenhaus gefahren, kostet zwar ein paar euro aber dafür alles überwacht und sicher.

Nach etwas durchwachsener Nacht sind wir extra früh aufgestanden um als einer der ersten am Check-In Schalter zu sein, was wir auch locker geschafft haben! 🙂

Dort gab es erst mal einen frisch gemachten Kaffee und Frühstück.

Nach maximal einer Stunde ging es durch den Check-In und natürlich als einer der ersten, es waren acht Spuren, vor die Laderampe in Richtung Fähre.

So und nu ging das Beladen los, wir voller Enthusiasmus unseren Motor gestartet weil wir ja erster waren von einer der acht Schlangen. Aber nichts da, wir waren schlussendlich eins der letzten Autos auf der Fähre und werden in Trelleborg auch eines der letzten sein welches die Fähre verlassen dürfen! Shit happens!


In diesem Sinne, viele Grüße von der Fähre…

1 Comments

Leave Comment

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen