Orta See Piemont/Italien vom 01.-12.10.17

Eine Stunde früher wie geplant, ging es am Sonntag Morgen los. Wir fuhren über die schwäbische Alb, den Bodensee, Bregenz, Chur, San Bernadino nach Italien. Das letzte Stück fuhren wir am westlichen Lago Maggiore eine kleine, enge Straße  entlang und bogen dann Richtung Omegna am Orta See ab. Ca. 10km südlicher erreichten wir nachmittags Orta

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen